Tobias Brentle

 

Examinierter Krankenpfleger (3-jährige Ausbildung im KH Nagold), Krankenpfleger im Bezirkskrankenhaus Haar, anschließend vier Jahre in der neurologischen Fachklinik für Kinder und Jugendliche in Schömberg. 2004 bis 2018 bei der Heimbeatmungsservice Brambring Jaschke GmbH tätig, seit 2013 beim SAPV Team für Kinder und Jugendliche an der LMU in München. Referententätigkeit (u.a. für den Basiskurs für außerklinische Beatmung an der IHCC Akademie), Weiterbildung für Pflege schwerstkranker und beatmeter Kinder und Jugendlicher in Siegen und für Kinderpalliativ Care in Bad Grönenbach.