Markus Behrendt

 

Ingenieur und Vater von 3 Kindern, der älteste Sohn ist seit einem Verkehrsunfall 2006 gelähmt und dauerbeatmet, Gründungsmitglied von IntensivLeben e.V. Seit 2012 Vorsitzender von IntensivLeben e.V., interdisziplinäres Netzwerk aus ehrenamtlichen Fachkräften der Gesundheits- und Sozialfürsorge und betroffenen Familien im Raum Nordhessen und angrenzenden Regionen. Der Verein widmet sich intensivpflichtig erkrankten jungen Menschen und ihren Familien mit Angeboten zur Beratung, Unterstützung und Förderung der Teilhabe. Mit seiner Öffentlichkeitsarbeit macht der Verein auf die besondere Lebenssituation der Betroffenen aufmerksam, um die gesellschaftliche Akzeptanz für ihre Anforderungen und Belange zu fördern. Hier geht es auf die Webseite: IntensivLeben - Verein für beatmete und intensivpflichtige Kinder und Jugendliche e.V. 

 

                                                 Folge uns: