Laura Gerken

 

Berufliche Stationen: Seit 2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt zur Optimierung der Versorgung beatmeter Patienten in der außerstationären Intensivpflege (OVER-BEAS) an der Katholischen Stiftungshochschule München (KSH), 2015 - 2018 Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) in den Fachbereichen Kardiochirurgie und Gynäkologie, In-House Schulung Palliative Care, 2011-2015 Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) in den Fachbereichen Gynäkologie, Geburtshilfe und Pränatalmedizin, Studium und Ausbildung: 2018 Master of Science (M.Sc.) Pflegewissenschaften – Innovative Versorgungskonzepte an der Katholischen Stiftungshochschule in München, 2011 Staatlich geprüfte Gesundheits- und Krankenpflegerin und Bachelor of Arts in Pflege an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg in Kooperation mit dem Albertinen-Diakoniewerk Hamburg e.V.

 

Folge uns: