Jörg Brambring

 

Nach dem Krankenpflegeexamen mehrere Jahre auf verschiedenen Intensivstationen in Kliniken tätig, 1998 Gründung der Heimbeatmungsservice Brambring Jaschke GmbH und neben Christoph Jaschke Geschäftsführer des Unternehmens bis Ende April 2018. Seit Mai 2018 Leiter Qualität - Integration - Innovation bei Deutsche Fachpflege Gruppe in München.
Seit vielen Jahren Engagement in verschiedensten Fachgremien, die sich mit dem Thema „Außerklinische Langzeitbeatmung in Deutschland“ befassen. 2009 - 2017 Vorstandsmitglied der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung DIGAB e.V., 2013 - 2017 Angehöriger des Geschäftsführenden Vorstands als Schatzmeister. Seit 2008 Kongresspräsident des MAIK Münchner außerklinischer Intensiv Kongress.