Bettina Kuhnert

 

Ergotherapeutin seit 1995, Berufserfahrung im klinischen und ambulanten Bereich, Fachbereiche hauptsächlich Neurologie, Geriatrie, Orthopädie und Rückenmarksverletzte. Tätigkeiten unter anderem in der Frührehabilitation und auf der Intensivstation. Weiterbildung nach dem Affolter-Konzept, welches vorwiegend im neurologischem Bereich zum Beispiel mit Wachkoma-Patienten angewendet wurde. Seit 2016 hauptamtlich im Vorstand des Deutschen Verbands Ergotherapie e.V. (DVE) im Bereich „Versorgung und Kostenträger“ tätig. Hier verantwortlich für die ergotherapeutische Versorgung im ambulanten und stationären Bereich: präventiv, kurativ, rehabilitativ und palliativ. Mitglied der Bundesverhandlungskommission des DVE und damit Verhandlungspartner der GKV für die ambulante ergotherapeutische Versorgung: Rahmenverträge und Vergütungen für die ergotherapeutischen Praxen. Aber auch Stellungnahmen gegenüber dem gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) zur Gestaltung der Heilmittel-Richtlinie.

 

                                                 Folge uns: