12. MAIK MÜNCHNER AUßERKLINISCHER INTENSIV KONGRESS

Holiday Inn Munich (im City Centre)
25. bis 26. Oktober 2019

Anmeldung

Kongressprogramm 2019

Programmdownload

Programmänderungen jeweils vorbehalten!

08:00 - 09:00
Registrierung
09:00 - 09:15
MAIK - Opening
Christoph Jaschke, Kongresspräsident
André Eydt, CEO DFG
9:15 - 10:15
Impulsreferate
25 Jahre Frührehabilitation in Gailingen bei Kindern und Jugendlichen. Durch Pionierarbeit Impulse geben. (Dr. Paul Diesener)
Wo bleibt die Wertschätzung der Pflegekräfte? (Christoph Jaschke)
10:15 - 10:30
And the "MAIK" goes to...
Verleihung des MAIK Award
Laudatio: Meike Grimm
10:30 - 11:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Querschnittlähmung mit Beatmung - welche Wahl haben Patienten in der außerklinischen Versorgung ökonomisch, pflegerisch und medizinisch?
Vorsitz:
PD Dr. Sven Hirschfeld
Sören Tiedemann
11:00 - 11:30
Die ELFMETERSTIFTUNG - Unterstützung, wenn die Kostenträger "Nein" sagen
Sandra Mertzokat
Sven Hirschfeld
11:30 - 12:00
Arbeitgebermodell - Fluch und Segen in der pflegerischen Intensivversorgung
Sabine Roch
12:00 - 12:30
Phrenicus Nerven-Stimulation vs. klassische externe Beatmung - und wie es mir damit geht
Anika Zinken
12:30 - 13:30
Mittagspause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Sozialrecht in der Praxis
Vorsitz:
Claudia Gabel
Dieter Weber
13:30 - 14:00
10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention - ist die Umsetzung gelungen?
Dr. Katharina Dinter
14:00 - 14:30
Antragstellung und Leistungsgewährung im Lichte des Bundesteilhabegesetzes
Thomas Venten
14:30 - 15:00
Einkommens- und Vermögensanrechnung bei Leistungen des Sozialhilfeträgers
Benjamin Bechtle
15:00 - 15:30
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Außerklinische Intensivpflege
Vorsitz:
Dieter Weber
Dirk Langenberg
15:30 - 16:00
Ordnungsrechtliche Aspekte der Leistungserbringung in der Intensivpflege
Alexander Huhn
16:00 - 16:30
16:30 - 17:00
ab 19:00
MAIK Party im Ampere
Zellstraße 4
81667 München
www.muffatwerk.de
08:00 - 09:00
Registrierung
09:00 - 09:15
MAIK - Opening
Christoph Jaschke, Kongresspräsident
André Eydt, CEO DFG
9:15 - 10:15
Impulsreferate
25 Jahre Frührehabilitation in Gailingen bei Kindern und Jugendlichen. Durch Pionierarbeit Impulse geben. (Dr. Paul Diesener)
Wo bleibt die Wertschätzung der Pflegekräfte? (Christoph Jaschke)
10:15 - 10:30
And the "MAIK" goes to...
Verleihung des MAIK Award
Laudatio: Meike Grimm
10:30 - 11:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Teilhabe
Vorsitz:
Dinah Radtke
Manuela Seitz
11:00 - 11:30
Niemand sollte vor seinem Tod sterben.
Wie man Schwerkranken und ihren Angehörigen Mut macht
Dr. Carolin Tillmann
11:30 - 12:00
Bewältigungshandeln chronisch Kranker – handlungsleitend für Pflegende und Therapeuten
Christine Keller
12:00 - 12:30
Patientenverfügung und Behandlungsabbruch
Oliver Jünke
12:30 - 13:30
Mittagspause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Doch noch ohne Kanüle leben?
Vorsitz:
Dr. Bernd Schucher
Dr. Martin Bachmann
13:30 - 14:00
Modellprojekt "Station Lebensluft"
‎Dr. Manuel Streuter
14:00 - 14:30
TAB – neue Wege zur Ausschöpfung des Weaningpotentials
Robert Ringer
14:30 - 15:00
Das "Haus Vivo" in Wuppertal
Ralph Hasselbeck
Rojan Yalcin
15:00 - 15:30
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Der Einsatz von Sprechventilen bei Kindern mit Trachealkanüle
Vorsitz:
Inga Brambring
Janine Ehlers
15:30 - 16:00
Aus ärztlicher Sicht
Dr. Carola Schön
16:00 - 16:30
Aus pflegerischer Sicht
Alexandra Polentz
16:30 - 17:00
Aus therapeutischer Sicht
Nicolin Bähre
ab 19:00
MAIK Party im Ampere
Zellstraße 4
81667 München
www.muffatwerk.de
10:30 - 11:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Workshop
11:00 - 11:30
Astral Best Practice – Entdecke die Möglichkeiten! Invasive Leckagebeatmung, Mundstückbeatmung, und vieles mehr.
ResMed Deutschland GmbH
Referenten:
Michael Zülz
Thomas Hauffe
Katja Prucker
11:30 - 12:00
12:00 - 12:30
12:30 - 13:30
Mittagspause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Workshop
13:30 - 14:00
Knoff Hoff - Was Sie schon immer mal zur außerklinischen Beatmung fragen wollten und neue Versorgungswege mit Telemonitoring.
ResMed Deutschland GmbH
Referenten:
Michael Zülz
Thomas Hauffe
Katja Prucker
14:00 - 14:30
14:30 - 15:00
15:00 - 15:30
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Workshop
15:30 - 16:00
Pauschale ist alles, oder? Ist die Pauschale schon das Ende der Fahnenstange oder was kommt danach?
ResMed GmbH & Co. KG
Marcus Förster
Kai-Uwe Klöting
16:00 - 16:30
16:30 - 17:00
ab 19:00
MAIK Party im Ampere
Zellstraße 4
81667 München
www.muffatwerk.de
10:30 - 11:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Workshop
11:00 - 11:30
Sekretmanagement in Theorie und Praxis mit dem Philips Respironics CoughAssist E70
Philips Respironics GmbH
Norbert Erlemeyer
Ingo Berweiler
Michael Disque
11:30 - 12:00
12:00 - 12:30
12:30 - 13:30
Mittagspause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Diskussion
13:30 - 14:00
Was bewegt Angehörige von Kindern und Heranwachsenden mit außerklinischer Beatmung?
Eingangsstatement
Dr. Benjamin Grolle
Bettina und Zoe Haringer
Domenique Geiseler
Christine Wagner-Behrendt
Christine Seid

Moderation:
Dr. Benjamin Grolle
14:00 - 14:30
14:30 - 15:00
15:00 - 15:30
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Experten*innen in eigener Sache
Vorsitz:
Hans-Joachim Wöbbeking
Andrea Krüler
15:30 - 16:00
Abhängigkeit und der „seidene Faden“ der persönlichen Assistenz
Matthias Küffner
16:00 - 16:30
Wie funktioniert die selbst organisierte Assistenz mit dem Persönlichen Budget?
Uwe Frevert
16:30 - 17:00
Endlich in der 1:1-Versorgung angekommen - und wie geht's im Rahmen des geplanten "RISG"s weiter?
Heike von Bodelschwingh
Ute Evers
ab 19:00
MAIK Party im Ampere
Zellstraße 4
81667 München
www.muffatwerk.de
10:30 - 11:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Patientensicherheit
Vorsitz:
Dr. Hakim Bayarassou
Nadine Jopp
11:00 - 11:30
Patientensicherheit im Trachealkanülen-Management. Was muss die Pflege beachten?
Agnetha Radatz
11:30 - 12:00
Fehlermeldesystem am Beispiel der Deutschen Pflegegruppe (DPG)
Oliver Koschowsky
Annette Geißler
12:00 - 12:30
ZQP-Ratgeber für Menschen mit Beatmung und ihre Angehörigen
Daniela Sulmann
12:30 - 13:30
Mittagspause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Workshop und Diskussion
Vorsitz:
Heinrich Recken
13:30 - 14:00
Digitalisierung in der ambulanten Pflegeversorgung
Mit folgenden Kurzvorträgen:

Sichere Pflege mit der Datenbrille in der außerklinischen Pflege (Prof. Dr. Michael Prilla)

Spracherkennung und -steuerung in der Pflegedokumentation (Alexander Schmidt)

Sicheres Informationsmanagement in der Pflegeüberleitung durch digitale Plattformen (Ingolf Rascher)
14:00 - 14:30
14:30 - 15:00
15:00 - 15:30
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Workshop
15:30 - 16:00
Firstbird. Das digitale Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Programm
Manuel Novak
Martin Sulzbacher
Helmut Schneiderat
Ingo Rak
16:00 - 16:30
16:30 - 17:00
ab 19:00
MAIK Party im Ampere
Zellstraße 4
81667 München
www.muffatwerk.de
Thema
Ambulantes Weaning "soll man - kann man - darf man“ ?
Vorsitz:
Karin Riegraf
Dr. Martin Bachmann
09:00 - 09:30
Kick-off Vortrag
Dr. Andreas Fiehn
09:30 - 10:00
Kick-off Vortrag
Monica Esteve-Ros
10:00 - 10:30
Diskussionsrunde
Sören Tiedemann
Monica Esteve-Ros
Dr. Andreas Fiehn
Dr. Martin Bachmann
10:30 - 11:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Hygiene
Vorsitz:
Ellen Kraske
Stefanie Matthies
11:00 - 11:30
Prozess der Hilfsmittelaufbereitung bei einem Medizintechnik Provider
Werner Fulle
11:30 - 12:00
Aufbereitung von Medizinprodukten aus Sicht des Hilfsmittellieferanten
Werner Fulle
12:00 - 12:30
Tiere und außerklinische Intensivpflege
Agnetha Radatz
12:30 - 13:30
Mittagspause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Kinder
Vorsitz:
Sabine Zehentmeier
Tobias Brentle
13:30 - 14:00
Sekretmanagement: Wirklich alles ausgeschöpft? IPV oder lieber gleich Tracheotomie bei Kindern mit neuromuskulären Diagnosen?
Dr. Kurt Wollinsky
14:00 - 14:30
Soziale und psychische Auswirkungen der außerklinischen Beatmung
Dr. Matthias Frerick
14:30 - 15:00
Laienpflege: Ein Lösungsansatz für die Probleme des Pflegenotstandes?
Dr. Benjamin Grolle
Thema
Angehörige und Pflege
Vorsitz:
Dorothee Seidl
Dr. Lena Panzer-Selz
09:00 - 09:30
Gewalt und Aggression in der Pflege
Angelika Rathgeber
09:30 - 10:00
Intensiv überzeugen! Wie Sie Kompetenz zeigen und pflegende Angehörige für sich gewinnen
Marcello Ciarrettino
10:00 - 10:30
Pflegende Angehörige vs. Betroffene. Wessen Befindlichkeit und Lebensglück sind beeinträchtigt?
Dr. Karl-Heinz Pantke
10:30 - 11:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Vortrag und Diskussion
11:00 - 11:30
Wie verändert das RISG die Pflegelandschaft?
Andreas Westerfellhaus
11:30 - 12:00
Diskussion
Andreas Westerfellhaus
Dirk Reining
Petra Strack
Marcus Schneider
Sören Hammermüller
Guido Faßbender
Moderation: Christoph Jaschke
12:00 - 12:30
12:30 - 13:30
Mittagspause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Hygiene
Vorsitz:
Cornelia Dieterle
Claudia Weppner
13:30 - 14:00
Hygiene und Arbeitsschutz vs. Selbstbestimmung
mit anschließender Hygienesprechstunde
Patrick Ziech
Guido Rickert
14:00 - 14:30
14:30 - 15:00
ab 15:00
Abschlussworte
Ende der Veranstaltung und Hinweise auf den
13. MAIK Münchner außenklinischer Intensiv Kongress am 30. bis 31. Oktober 2020
Anschließend Abbau der Industrieausstellung
Thema
Workshop
09:00 - 09:30
Notfallmanagement in der außerklinischen Beatmung
Thomas Langer
09:30 - 10:00
10:00 - 10:30
10:30 - 11:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Diskussion
11:00 - 11:30
Diskussion konkreter Fallbeispiele aus der Praxis
Meike Grimm
Dr. Karsten Siemon
11:30 - 12:00
12:00 - 12:30
12:30 - 13:30
Mittagspause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Workshop
13:30 - 14:00
Endoskopische Dysphagiebefunde (FEES) bei Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen
Ulrich Birkmann
14:00 - 14:30
14:30 - 15:00
Thema
Workshop
09:00 - 09:30
Die Besonderheiten der individuellen Kinderversorgung: Chancen und neue Sichtweisen durch die ICF
Mit multiprofessioneller Zusammenarbeit Versorgungsqualität und Teilhabe sichern
Christiana Hennemann
09:30 - 10:00
10:00 - 10:30
10:30 - 11:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Workshop
11:00 - 11:30
Veränderungen im Unternehmen: Fluch oder Segen?
Doris Marx-Ruhland
Andreas Wenzelburger
11:30 - 12:00
12:00 - 12:30
12:30 - 13:30
Mittagspause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Workshop
13:30 - 14:00
Sekretmanagement in der Pflege – auch ohne technische Hilfsmittel?
Deutsche Fachpflege Gruppe
Agnetha Radatz
Dietmar Kiefer
14:00 - 14:30
14:30 - 15:00
Thema
Freie Vorträge
Vorsitz:
Vera Kroll
Manuela Seitz
09:00 - 09:30
Entlastung durch elektronische Hilfsmittel
Christoph Jo. Müller
09:30 - 10:00
Stressfrei gibt's nicht!
Prävention aus sporttherapeutischer Sicht
Tobias Müller
10:00 - 10:30
Einsatz der Pharmakogenetik bei Menschen im Wachkoma
Dietrich Hatz, MD, MBA
10:30 - 11:00
Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Workshop
11:00 - 11:30
Arbeitgebermodell - häusliche Intensivpflege in Eigenregie?
Sabine Roch
Thomas Venten
Moderation: Maria-Cristina Hallwachs
11:30 - 12:00
12:00 - 12:30
12:30 - 13:30
Mittagspause, Besuch der Industrieausstellung
Thema
Workshop
13:30 - 14:00
Vom „Atmung sehen“ bis zum „Beatmung verstehen“
Sören Hammermüller
14:00 - 14:30
14:30 - 15:00