10. MAIK MÜNCHNER AUßERKLINISCHER INTENSIV KONGRESS

Holiday Inn Munich (im City Centre)
27. bis 28. Oktober 2017

Anmeldung

10. MAIK Münchner außerklinischer Intensiv Kongress am 27. bis 28. Oktober 2017

Christa Stewens, Bayerische Staatsministerin a.D.
MAIK Münchner außerklinischer Intensiv Kongress
Christoph Jaschke und Jörg Brambring, Kongresspräsidenten

Sehr geehrte Damen und Herren,


wir laden Sie herzlich zum 10. MAIK Münchner außerklinischer Intensiv Kongress am
27. und 28. Oktober 2017 im Holiday Inn Hotel Munich - City Centre ein. Es erwarten Sie spannende Referate, Diskussionen, Workshops und eine große begleitende Industrieausstellung.


Der MAIK ist ein bundesweit anerkannter Fachkongress für die außerklinische Intensivversorgung. Vertreten sind alle Berufsgruppen, die in der außerklinischen Intensivversorgung tätig sind: Wissenschaftler, Ärzte, Pflegekräfte, Therapeuten unterschiedlichster Fachrichtung, Sozialpädagogen, Casemanager, Experten des Sozialrechts, Leistungsträger und die Medizintechnik. Pflegenden aus stationären Pflegeeinrichtungen, von Intensivstationen und aus ambulanten Pflegediensten bietet der MAIK aktuelle und fundierte Informationen für ihren beruflichen Alltag.


Der MAIK ist auch eine ideale Plattform, um miteinander ins Gespräch zu kommen und sich zu vernetzen. Dies gilt auch besonders für die Mitglieder von Selbsthilfeorganisationen, die Betroffenen, ihre pflegenden Angehörigen und ihre persönlichen Assistenten. Wir machen ernst mit dem Leitspruch “Nichts ohne uns über uns".


Was beeindruckt und inspiriert mehr als gute Beispiele? Best Practice, vorgestellt von engagierten Einzelpersonen, von Vertreterinnen und Vertretern von Vereinen, Stiftungen oder Einrichtungen, ist ein wichtiger Bestandteil des MAIK.


Auch im Jahr 2017 wird wieder der MAIK Award für besonderes Engagement an eine Person oder ein Unternehmen vergeben. Es sollte ein Bezug zur außerklinischen Intensivversorgung bestehen. 


Wir freuen uns auf Sie beim MAIK 2017!


Jörg Brambring und Christoph Jaschke

Kongresspräsidenten